Raspberry Pi oder Pogoplug

skapi
IPC Interessierter
Beiträge: 93
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 20:32
Kontaktdaten:

Raspberry Pi oder Pogoplug

Beitrag von skapi »

Hallo!

Da ich auch auf der Suche bin nach einer Stromsparenderen alternative zu meinem Futro S400 bin, bin ich auf die beiden Aufmerksam geworden. Zu welchen würdet ihr mir raten?

Was mich auch noch Interessiert, wie sieht das aus mit dem DOScam? Ist dieser Cam auch ins IPC mitintegriert (zwecks aktualisieren bzw. compilieren)?
Camd3 läuft ja auf beiden nicht, deswegen wollte ich auch noch wissen wie sieht es mit der Stabilität dieser DOScam aus?
Kann ich DOScam only laufen lassen oder müsste dies in Verbindung mit OScam laufen?

LG
Benutzeravatar
Alx83
Entwickler Team
Beiträge: 631
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 22:48
Has thanked: 3 times
Been thanked: 3 times
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi oder Pogoplug

Beitrag von Alx83 »

Ich habe beide schon benutzt und seh' da keine großen Unterschiede, außer das man den Pogo quasi zuerst mal "crackne" muss. Hatte selbst schon beide im Einsatz, der Pi ist halt durch seine Video-Ausgänge deutlich vielseitiger einsetzbar.

Ich persönlich nutze kein Doscam sondern Oscam-Emu. In diesem Thread poste ich auch immer mal wieder von mir kompilierte binaries. Die laufen im Übrigen sowohl auf dem Pi als auf dem Pogo: OScam - Emu
Auf den Alkohol! Die Ursache und Lösung aller Probleme - Homer J. Simpson
skapi
IPC Interessierter
Beiträge: 93
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi oder Pogoplug

Beitrag von skapi »

Hab schon gelesen dass du auch binaries kompilierst....
integration ins system durch überschreiben der original oscam mit der oscam emu -> richtig!?
selbst kompilieren laut 4. post von deinem link mit den dort angeführten befehlen -> richtig?

Idee wo ich einen PI mit Gehäuse günstig bekomme?
Benutzeravatar
Alx83
Entwickler Team
Beiträge: 631
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 22:48
Has thanked: 3 times
Been thanked: 3 times
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi oder Pogoplug

Beitrag von Alx83 »

Ja genau einfach die unter /var/emu/oscam vorhandene oscam.armel mit der neuen ersetzen.
Ja in Post #4 ist alles beschrieben.
Auf den Alkohol! Die Ursache und Lösung aller Probleme - Homer J. Simpson
skapi
IPC Interessierter
Beiträge: 93
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi oder Pogoplug

Beitrag von skapi »

coole sache.... werd mir dann mal einen bestellen....
ein geniales case hab ich gerade gefunden
http://shortcrust.net
Benutzeravatar
jensebub
IPC Meister
Beiträge: 1133
Registriert: So 1. Mai 2011, 09:34
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi oder Pogoplug

Beitrag von jensebub »

Hallo,
skapi hat geschrieben:...Idee wo ich einen PI mit Gehäuse günstig bekomme?
Da ist dann aber so ein 15 Pfund Gehäuse doch ein wenig teuer.
Hier ist da eine etwas preisgünstigere Alternative.

Gruß
jensebub
skapi
IPC Interessierter
Beiträge: 93
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi oder Pogoplug

Beitrag von skapi »

Hab ihr oscam und oscam-emu parallel am laufen oder oscam-emu only?
Benutzeravatar
jensebub
IPC Meister
Beiträge: 1133
Registriert: So 1. Mai 2011, 09:34
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi oder Pogoplug

Beitrag von jensebub »

Hallo,
vielleicht kannst du dir die Frage ja auch selbst beantworten, aber was für einen Sinn würde denn ein Parallelbetrieb bringen?!

Da wir schon immer Verfechter von zwei Instanzen des gleichen CAM sind und waren, solltest du allein auf die Antwort kommen.

Gruß
jensebub
skapi
IPC Interessierter
Beiträge: 93
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi oder Pogoplug

Beitrag von skapi »

Dachte nur wegen Stabilität usw.
Hab's gecheckt...
Danke!

Gibt's irgendwo ein Wiki wo ich mich ein bisschen einlesen kann?
Benutzeravatar
jensebub
IPC Meister
Beiträge: 1133
Registriert: So 1. Mai 2011, 09:34
Been thanked: 1 time
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi oder Pogoplug

Beitrag von jensebub »

wikis gibt's zu hauf. Wir haben auch eins
jenachdem, was du suchst,...
Auch für den Raspi ansich gibt es wikis und sogar deutschsprachige Foren
Und OScam hat auch ein eigenes wiki

Aber ansonsten ist es ein Debian-Computer und verhält sich auch so,... Und sollte genauso behandelt werden ;)

Also du siehst, wenn dir diese Infos nicht reichen, solltest du deine Frage nach einem wiki konkretisieren. :)

Gruß
jensebub
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast